Pushees drittes Release führt uns durch Songs mit einer klaren, mühelosen Architektur, die eine geheimnisvolle Atmosphäre hervorruft und uns tief in unser rhythmisches Herz trifft.

 

PUSHEE - PINEAPPLE (23. Oktober 2015)

Eine geschmeidige aber lebhafte Bassline führt uns in Pushees neuestem Track Pineapple durch eine dezente Klanglandschaft die zugleich mystisch und modern ist. Beats wie Sirup, kristallklar wie ein Bergsee. Deep Dance hat alles was man sich nur wünschen kann. Ein schwerer, rollender Bass und knackige Drums bilden die Grundlage auf der polyrhythmische Synths tanzen.

 

Pineapple - Pushee

Deep Dance - Pushee

 

 

Cooler House aus Bella Italia: Luke Bonaro wird seine erste Single "In Balance" im August bei Bonaventura House Music veröffentlichen.

 

 

LUKE BONARO - IN BALANCE (21. August 2015)

Der Track erinnert an den intensiven Synthiesound von Giorgio Moroder, gepaart mit den starken Beats von Kraftwerk. Wir finden: Molto bene!

 

In Balance - Luke Bonaro

 

   

Zurück in der Zukunft: Mit atmosphärischen Beats zwischen Detroit Minimal und Trance entführt Claus Neuefeind bei seiner neuen EP Foresight den Hörer in die dunklen, futuristischen Winkel des elektronischen Sounds. Raum und Zeit verlieren jede Bedeutung im steten Strom der Synthies und Drum Machines.

 

CLAUS NEUEFEIND - FORESIGHT (17. Juli 2015)

Zwischen den Beats finden sich immer wieder Inseln der ruhigen Reflexion, die dich träumen und treiben lassen, bevor es wieder heißt: Vorwärts!

 

Spyglass - Claus Neuefeind

Ocular - Claus Neuefeind

 

   

„See You Again“ ist das erste Release des südafrikanischen Newcomers Mesh Junior bei Bonaventura House Music. Mit ihrer souligen Stimme haucht Lungelwa Tsotetsi den klaren Soundscapes und sanften Beats Leben ein, die Ostafrikanerin entdeckte ihr Gesangstalent im Unitra Chor der University of Transkei, bevor sie begann, sich für elektronische Musik zu interessieren. Das spirituell beeinflusste „See You Again“ ist eine musikalische Hommage an ihren verstorbenen Bruder Loyiso – ganz ohne Schwermut und Pathos.
 

MESH JUNIOR, LUNGELWA - SEE YOU AGAIN (09. Mai 2015)

Für Fans von House Music mit emotionalem Tiefgang.

 

See You Again - Mesh Junior feat. Lungelwa

 

      

Pushee liefert mit Up To The Stars eine gelungene Komposition satter Underground Beats. Geladen und kraftvoll schieben sich die fette Bassline und die lebhaften Drums durch die dichte Atmosphäre der Tracks, die mit ihrem souligen Vibe zum Tanzen einladen.

 

UP TO THE STARS (19. Februar 2015)

Vom ersten Ton an bauen sich die Songs langsam Takt für Takt auf, bis sie sich in einer großen Ekstase auflösen.

 

 

Up To The Stars - Pushee

909 - Pushee

 

      

Nick Nyrow zeigt uns mit der Different Dream-EP sein tiefgehendes Verständnis für Harmonien und Strukturen, und macht aus vielen Teilen ein stimmiges Ganzes.
 

 

NICK NYROW - DIFFERENT DREAMS (16. Januar 2015)

Feinsinnig und elegant fließen in jeden rhythmischen House-Groove fantastische Trance-Elemente ein und transportieren dabei das Erbe von Kraftwerk und Co ins 21. Jahrhundert.

 

 

Keep Your Dream Tight - Nick Nyrow

Sometimes Better In Paradise - Nick Nyrow

 

       

Space Drums, Pushees erste, in Dublin produzierte EP macht mit ihrer rhythmischen Kraft und gut gelaunten Stimmung klar, dass sich Pushees Sound seinen Platz auf den Dancefloors nicht lange suchen muss.

 

PUSHEE - SPACE DRUMS (08. November 2014)

Die Dynamik und Spannung dieses feinen Vier-Trackers sind wie geschaffen für Strandpartys auf Ibiza und lassen die Sonne selbst an Regentagen aufgehen.

 

Last Forever - Pushee

123 Funky - Pushee

Dance Until Sunrise - Pushee

Space Drums - Pushee

 

        

Bonaventura House Music präsentiert: Die erste EP von Dennis Kamp, "Ventura"! Drei Tracks die es in sich haben!

 

DENNIS KAMP - VENTURA (20. September 2014)

Das ganze Spektrum faszinierender Sounds und fetter Beats, lädt zum Träumen und Tanzen ein. Gepusht von Spannung, Kraft und Leidenschaft bringt jeder Track die Inspiration und die Hingabe für House Music zum Ausdruck.

 

 

Ventura - Dennis Kamp

Scream It Out - Dennis Kamp

Heyy - Dennis Kamp

 

      

Bonaventura House Music freut sich sehr, seine erste Deep House Veröffentlichung vorstellen zu dürfen: Papaya Landscape von Claus Neuefeind.

Das Album ist der erste Vorgeschmack auf zahlreichen weitere Releases des talentierten Newcomers aus Aachen. 9 harmonische Deep House tracks – pur, dynamisch, gut gelaunt.

 

 

 

 

CLAUS NEUEFEIND - PAPAYA LANDSCAPE  (21. November 2014)

In den Tiefen des Dschungels liege ich unter den Baumkronen, höre den Deep House Beat durch das nächtliche Dickicht dringen. Ein grellgelbes Licht schießt plötzlich durch das Dunkel wie Kugeln durch dünnes Papier. Ich folge den Strahlen. Sind es die Sterne, die mir zu Füßen fallen? Ich laufe weiter, immer weiter, bis ich vor einer Klippe stehe – ich wage den Sprung, falle durch die dichte, süße Luft der Nacht. Sanft lande ich auf dem Boden, unermüdlich folge ich den gelben Strahlen. Dann finde ich schließlich ihre Quelle, versteckt im dichten Grün eines großen Baums: strahlend gelbe Papayas. Ich strecke die Hand aus, greife eine der Früchte, versinke in ihrem betörend-süßen Geschmack. Für einen Moment verschwimmt alles um mich – schlafwandle ich vielleicht nur? Zufrieden und gesättigt danke ich dem Planeten für das Erlebte. Müde lege ich mich ins Gras, schließe die Augen und bin...hellwach.

 

A Day In Virgin Forest - Claus Neuefeind

Yellow Caliber - Claus Neuefeind

Falling Stars - Claus Neuefeind

Freefall Sweetness - Claus Neuefeind

Moving Forward - Claus Neuefeind

Papaya - Claus Neuefeind

Fruit Passion - Claus Neuefeind

Somnambulism - Claus Neuefeind

Save the Planet - Claus Neuefeind